EU - Datenschutzgrundverordnung - edda - Puppen und Filz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutzerklärung
gem. EU - Datenschutzgrundverordnung
(EU-DSGVO -  2016/679)
    


Name und Anschrift der Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
Edda Bastian
Häge 42
D – 79111 Freiburg
Tel.: 0049 761 472146

Website: www.Edda-PuppenUndFilz.de


Umfang der Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet soweit sie für Anfragen, die Erstellung von Angeboten und Rechnungen erforderlich sind. Diese Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben. Eine elektronische Speicherung dieser Daten in Datenbanken, Listen oder Ähnlichem erfolgt nicht.


Dauer der Speicherung

Der Emailverkehr wird spätestens nach einem Jahr gelöscht.

Rechnungen und Angebote, mit Rechnungs- sowie Lieferanschrift, werden unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen als einzelne Textdokumente gespeichert.


Zugriffsdaten

Sie können meine Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf meine Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) des Seitenproviders gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs meiner Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.


Cookies

Meine Website verwendet keine Cookies.


Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.  

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, haben Sie nach Art. 77 DSGVO das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Copyright: Edda Bastian
letzte Aktualisierung: 05.04.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü